Suzuki

Suzuki Jimny Country

Abendheuer pur mit dem kultigen Offroader

Wir wissen es, du hast ihn vermisst. Wir alle haben das. Der Suzuki Jimny war nicht einfach zu bekommen. Jetzt gibt es ihn aber wieder und das mit neuem Namen: Suzuki Jimny Country.

Wieso heisst der Suzuki Jimny, jetzt Suzuki Jimny Country fragst du dich?

Das liegt daran, das der legendäre Offroader, ganz Image getreu, nun mit noch weniger Schnickschnack auskommt. Die Rückbank suchst du daher neu vergebens. Suzuki hat sich beim Jimny Country einfach noch mehr auf das fokussiert, was der Jimny schon immer war: Ein Geländewagen für das pure Abendheuer (zu Zweit).

Der legendäre Offroader überwindet, dank seiner kurzen Überhänge Vorne und Hinten, natürlich immer noch jede steile Böschung. Sein Zuhause ist und bleibt das Terrain abseits der Strasse. Und dafür ist er auch mit allen Features ausgestattet, die dafür nötig sind.

Unter seinen Geländewagen-Freunden, kann der robuste Jimny Country mit nur 3.65 Metern, zwar durchaus als Winzling bezeichnet werden. Dass Grösse aber nicht Alles ist, wissen wir längst vom beliebten Mini-SUV, dem Suzuki Ignis. Und spätestens beim Ausflug in die Stadt, wirst du beim Parkieren seine bescheidene Grösse schätzen.

Suzuki

Suzuki Jimny Country

Der Jimny heisst jetzt Jimny Country.
 

Suzuki

Suzuki Jimny Country

Er ist neu nur noch ein Zweisitzer und bietet 935 Liter Ladevolumen.

Suzuki

Suzuki Jimny Country

Für mehr Abendheuer in deinem Leben.
 

Suzuki

Suzuki Jimny Country

Ein Offroader ohne Schnickschnack.
 

Suzuki

Suzuki Jimny Country

Mit 3.65 Metern Länge, der kleinste seiner Art.
 

/

Lust auf eine Probefahrt mit dem 
Suzuki Jimny Country?

Den kultigen Offroader, kannst du bei uns in Rümlang kennenlernen. Nedim und Michi freuen sich auf deine Kontaktaufnahme. 

Und keine Angst vor Liebe auf den ersten Blick. Dank fairen Leasingkonditionen, kannst du dich mit gutem Gewissen für den Suzuki Jimny Country entscheiden. Versprochen.

Auto Leasing Ja oder Nein?